Drucken

Mobile Lesegeräte für Gesundheitskarten

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

ZEMO VML-GK2 telematik

Artikel-Nr.: 60229

Mobiles Lesegerät für elektronische Gesundheitskarten in der Telematikinfrastruktur.

 

299,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 0,7 kg

ORGA 930 M online (V.4.7.0)

Artikel-Nr.: 60222

Mobiles Lesegerät ORGA 930 M online für elektronische Gesundheitskarten in der Telematikinfrastruktur. 

 

299,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 1 kg

ZEMO VML-GK2

Artikel-Nr.: 60155

ZEMO VML-GK2 - mobiles Chipkarten-Lesegerät für Gesundheitskarten, außerhalb der Telematikinfrastruktur.

 

259,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 1 kg

Mobiles Arztbüro mit ZEMO VML-GK2 und Etikettendrucker

Artikel-Nr.: 60176

Mobiles Arztbüro mit ZEMO VML-GK2 und Etikettendrucker - unterwegs Gesundheitskarten einlesen und Formulare drucken 

 

 

699,00 *

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 1,5 kg

Mobiles Arztbüro mit ZEMO VML-GK2 telematik und Etikettendrucker

Artikel-Nr.: 60242

Mobiles Arztbüro mit ZEMO VML-GK2 telematik und Etikettendrucker - unterwegs Gesundheitskarten einlesen und Formulare drucken

 

699,00 *

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 1,5 kg
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Mobile Kartenlesegeräte und Arztbüros

 

Mobile Lesegeräte speichern die Daten der elektronischen Gesundheitsdienste beim Notdienst, Hausbesuch oder im Rettungsdienst. Über ein USB-Kabel werden die Daten später in das Praxisverwaltungspogramm eingelesen und dort weiter verarbeitet. Der Zugriff auf die gespeicherten Versichertendaten sind durch eine Pin-Nummer geschützt, die vom Benutzer individuell vergeben wird. 

 

Die neuen mobilen Lesegeräte von ZEMO und ORGA benötigen für Ihren Einsatz zwingend eine SMC-B Karte (Praxisausweis). Sie werden nicht mit dem Konnektor verbunden. Im nächsten Schritt wird die besondere Sicherung abrechnungsrelevanter Datensätze geplant. Diese werden auf der elektronischen Gesundheitskarte in einen geschützen Bereich verschoben. Der Zugriff auf die sensiblen Daten ist zukünftig nur noch durch die Freischaltung der SMC-B oder eHBA (2. Generation) möglich.

Mobile Arztbüros ermöglichen bei Hausbesuchen den Sofortdruck für das Ausstellen von Formularen. Die gedruckten Etiketten können direkt auf das entsprechende Formular geklebt werden. In einem praktisch, handlichen Koffer lassen sich die Geräte sicher transportieren. 

VIA DA VINCI bietet alle aktuellen, zertifizierten mobilen Lesegeräte an. Wir helfen bei Geräteausfällen oder Fehleranalysen. Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage www.ehealth-terminals.de unter Service und Tipps.

 

Bei Fragen zum Thema mobile Lesegeräte und Arztbüros rufen Sie uns gerne an unter 040/84878787 oder schreiben Sie uns über Kontakt zu uns eine Nachricht.